Helestra Leuchten

Helestra Alexandria 7 UnoDer Ursprung eines der mittlerweile bedeutendsten Leuchtsystemeherstellers in Ostdeutschland, der Helestra Leuchten GmbH mit Sitz in Leppersdorf (Sachsen), findet sich bereits im Jahre 1918. Im Jahr 1990 wurde das Unternehem sodann durch Firma „Schmitz Leuchten GmbH & Co. KG“ privatisiert und trat seinen bis heute unaufhaltsamen Siegeszug auf dem Leuchtsysteme- und Lampenmarkt an. Durch die eigene und vor allem sehr leistungsstarke Grundfertigkeit und eine Vielzahl von kompetenten Mitarbeitern liegt der Leuchtsystemhersteller Helestra stets und ständig im Trend der Zeit und die aktuellen Trends und angesagtesten Designs der Leuchtsystembranche findet sich in jeder Helestra Kollektion wieder. Eine wichtige Säule dabei sind die vollumfassenden Kenntnisse der Helestra Mitarbeiter in der Metallverarbeitung, denn dadurch wird die Helestra Leuchten GmbH den alltäglichen Anforderungen in Bezug auf das Thema Leuchtsysteme mehr als gerecht.

Die Helestra Leuchten GmbH hat dabei ein sehr vielfältiges und breites Leuchtenangebot in ihren Kollektionen. Das fängt an bei den im ganz klassischen Stil gehaltenen Pendelleuchten wie zum Beispiel der formschönen Pendelleuchte Alexandria oder der Pendelleuchte Lana, die den immer wieder in Mode kommenden Stil der 1970er Jahre in einen jeden Wohnbereich bringt. Dazu finden sich im Helestra Repertoire auch ganz innovative und moderne Leuchtsysteme wie die Wohnraumleuchten Lars oder Jana. Allein an diesen Beispielen lässt sich die Vielfalt und die nahezu grenzenlose Kreativität der Helestra Designer erkennen und ableiten. Helestra Leuchten stehen für Design und Kreativität und bestechen dabei durch eine qualitativ hochwertige Verarbeitung gepaart mit strahlender Leuchtkraft aus Sachsen.