Italienische Standleuchten aus dem Hause ITRE

Hinter der Marke ITRE – italienisch für „die drei“ – verbirgt sich ein italienischer Leuchtenhersteller, der für die Herstellung exklusiver Designleuchten bekannt ist und sich auf die Flagge geschrieben hat „Licht mittels Design Form zu verleihen“. Das Konzept scheint so einfach: Zuerst wird die Funktion des Lichtes in einem Raum bestimmt, daraufhin erhält die Leuchte letztendlich ihre charakteristische Formgebung.

Durch die Verwendung feinster Materialien in Kombination mit modernster Technologien, werden Leuchten und deren Licht komplett neu interpretiert. Hier wird Licht zu einem beinahe sinnlichen Erlebnis, das eine visuelle Botschaft transportiert, aber auch durch die Lichtwirkung im Raum ein Gefühl von einer harmonischen Atmosphäre erzeugt. Ein kreatives Steckenpferd des italienischen Leuchtenherstellers ist eindeutig das individuelle Design von modernen Standlampen und Standleuchten.

Die ITRE Cubi One ist ein hervorragendes Innenraumlicht, das an einen aufgespießten, leuchtenden Eiswürfel erinnert – und das ist gar nicht so weit hergeholt. Cubi, eine Ableitung von Cube, dem Würfel, ist eine aus hochwertigem Metall und milchig-weiß satiniertem Glas gefertigte Stehlampe. Dank ihrer kubischen Formgebung strahlt sie ein allseitig blendfreies ab, das den Raum wohnlich und behaglich macht. Eine Standleuchte für nahezu jeden, der modernes Lichtdesign bevorzugt.

Die mediterrane Standleuchte Class Plus One ist ein Designobjekt höchster Güte. Kaum eine andere Leuchte verbindet effektive Lichtnutzung und künstlerische Gestaltung so gekonnt wie die Class Plus One. Sie ist eine höchst dekorative Lichtquelle mit doppelter Lichtfunktion – in Lampenkorpus und -schrim. Der Korpus ist aus mundgeblasenem, geschichtetem, satiniertem und graviertem Glas gefertigt. Der dazugehörige Lampenschirm wird aus edlem Leinenstoff hergestellt und eingefärbt. Eine Lichtkomposition mit einer exquisiten Materialzusammenstellung.